Thule Euro Ride 940 Fahrradträger für 2 Fahrräder auf die Anhängerkupplung NEU abklappbar, Träger abschließbar

EUR 204,19 Sofort-Kaufen 6d 14h, EUR 10,00 Versand, 1 Monat Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: kupp-west (42.403) 99.5%, Artikelstandort: Frankfurt, Versand nach: Europe, Artikelnummer: 272240640081 Mit dem FAHRRADTRÄGER Euro Ride 940 von Thule für die Montage auf die Anhängerkupplung, haben Sie die perfekte Lösung für einen sicheren Transport Ihrer Fahrräder. Wichtige Informationen und Einbauanleitungen - bitte Link klicken! Euro Ride 940 Fahrradträger von Thule Fahrradplätze: 2 Technische Daten Fahrradträger EU Betriebserlaubnis (EBE) ja Material Aluminium, Kunststoff Farbe schwarz, silber Fahrradplätze 2 max. Zuladung (kg) 36 Träger Eigengewicht 14,2 Träger abklappbar Ja Träger abschließbar Ja Räder abschließbar Mit zubehör abschließbar Steckeranschluss 13-polig vormontiert Ja TÜV geprüft Ja Befestigung auf die Anhängerkupplung Montage auf AHK mit Spannvorrichtung Für Elektrobikes geeignet nein Rahmendurchmesser 70 für AHK´s mit ALU-Kugelkopf geeignet ja Hersteller Thule Bedienungsanleitung Fahrradträger Häufig gestellte Fragen: Starre Anhängerkupplung Der Kugelkopf ist an der Quertraverse fest verschraubt oder verschweißt und bleibt somit immer sichtbar. Es ist nicht zulässig einen geschraubten Kugelkopf zu entfernen (Betriebserlaubnis erlischt). Wenn ihr Fahrzeug eine Einparkhilfe hat, kann in den meisten fällen keine feste AHK verbaut werden. Abnehmbare Anhängerkupplung Der Kugelkopf bei einem abnehmbaren System kann abgenommen werden. Es wird in zwei Systeme unterteilt - das automatische System und das Hebelsystem. Automatisches System Der Kugelkopf wird durch einen Verriegelungshebel oder durch einen Drehrad entriegelt. Das Drehrad wird herausgezogen oder gedrückt und dann so lange in Fahrzeugrichtung gedreht, bis dieses einrastet. Der Kugelkopf kann so entfernt werden. Zum Befestigen des Kugelkopfs wird dieser vorgespannt in die Aufnahme gesteckt, bis das Drehrad zurück springt. Der Kugelkopf sitzt dann wieder fest in der Aufnahme. Bei diesem System haben Sie in der Regel die Möglichkeit, den Kugelkopf abzuschließen. Hebelsystem Bei diesem System wird der Kugelkopf durch das Öffnen eines Hebels abgenommen. Damit der Kugelkopf wieder angebracht werden kann, muss der Hebel wieder einrasten. Dieses System ist nicht für Fahrradheckträger geeignet. Universelle und Fahrzeugspezifische Elektrosätze Vorteile fahrzeugspezifischer Elektrosätze: Einfacherer und schnellerer Einbau Montageanleitung und Kabellängen sind auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt oft mit Steckverbindung (außer Datenbus E-Sätze) Vermeidung häufiger Fehlerquellen (z.B. Anschlussfehler) Universeller Elektrosätze passen für viele verschiedene Fahrzeuge. Es muss jedes Kabel einzeln durch Abzweigschnellverbindunger an dem Kabelbaum des Fahrzeugs angeschlossen werden. 7- und 13polige Elektrosätze Vorteile 13-poliger Elektrosätze: 100% Wassergeschützt Bajonettverschluss kein Herausrutschen möglich Nutzung von Dauerstrom und Ladeleitung (Erweiterungssätze erforderlich) möglich. Für Fahrradträger geeignet (in Deutschland bei Verwendung eines Fahrradträgers vorgeschrieben). TopTronic Elektrosatz Durch Blinkfrequenzerhöhung der fahrzeugeigenen Blinker wird dem Fahrer angezeigt, wenn am Anhänger ein Defekt auftritt. Ein TopTronic E-Satz arbeitet in der Regel mit einem Anhängersteuergerät. Eine zusätzliche Kontrollleuchte ist somit nicht erforderlich. Relais Elektrosatz Bei Relais Elektrosätzen wird eine zusätzliche Kontrolllampe (C2 Leuchte) verbaut. Das fahrzeugseitige Relais wird mit dem Elektrosatz-Relais ausgetauscht, damit die Funktion des Blinkgebers über die Kontrollleuchte im Anhängerbetrieb überwacht werden kann. Anhängelast Unter der Anhängelast versteht man die Last, mit welcher eine Anhängerkupplung einen Anhänger ziehen darf. Für jede Anhängerkupplung ist eine bestimmte Anhängelast definiert, je nach Fahrzeugtyp liegt diese zwischen 300 Kg und 3800 Kg. Die maximale Anhängelast steht im Fahrzeugschein unter den Ziffern 28 und 29 (oder O.1 oder O.2 im neuen Fahrzeugschein) und in der ABG der Anhängerkupplung. Der niedrigere der beiden Werte zählt als maximale Anhängelast und darf nicht überschritten werden. Check-Control Check-Control, auch Lampenausfallkontrolle genannt, ist ein System im Fahrzeug, welches die Beleuchtungsanlagen des Fahrzeugs überwacht und Störungen gegebenenfalls optisch oder akustisch im Bordcomputer oder in den Informationsanzeigen aufzeigt. Alle unsere E-Sätze überwachen die Blinkanlage am Anhänger und zeigen dem Fahrzeugführer einen defekten Blinker an. Diese Überwachung der Blinker ist in Deutschland vorgeschrieben (StVZO §54) und wird bei der nächsten Hauptuntersuchung vom TÜV kontrolliert! Profitieren Sie von unserem Kundenservice! Gerne beraten wir Sie auch nach dem Kauf kompetent in technischen Fragen zur Montage Ihrer Anhängerkupplung oder Ihres Elektrosatzes! Condition: Neu, Befestigung: auf die Anhängerkupplung, Bezeichnung: Euro Ride 940, EAN: 7313020005225, Fahrradplätze: 2, Für Elektrobikes geeignet: nein, Hersteller: Thule, Herstellernummer: 940000, Material: Aluminium, Kunststoff, max Zuladung: 36 kg, Produktart: Fahrradträger f. Anhängerkupplung, Produktlinie: Euro Ride 940, Rahmendurchmesser: 70 mm, Referenznummer(n) OE: Fahrradträgersystem AHK, Referenznummer(n) OEM: Fahrradhalter Fahrradträger, Räder abschließbar: mit Zubehör abschließbar, Steckeranschluss: 13-polig, Transportkapazität: 2, Träger abklappbar: ja, Träger abschließbar: ja, vormontiert: ja

islamstepbystep.com Insights islamstepbystep.com Exklusiv
  •  Popularität - 181.677 blicke, 196.6 views per day, 924 days on eBay. Super hohe von blicke. 1.119 verkauft, 6 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 42.403+ artikel verkauft. 0.5% negativ bewertungen. Großer Verkäufer mit sehr gutem positivem Rückgespräch und über 50 Bewertungen.
Ähnliche Artikel Items
Sitemap